Jugendabteilung

Der großzügig angelegte Platz in Kornwestheim mit seinem alten Baumbestand und zahlreichen Tieren besteht seit 1956 als Bestandteil des Stützpunktes „Pattonville“ und war ausschließlich dem Militär vorbehalten. Erste Golfversuche deutscher Golfer erfolgten 1969 bevor 1974 der Golfclub Neckartal gegründet wurde. Er liegt im schönen Neckartal zwischen Stuttgart und Ludwigsburg und bietet mit seiner weitläufigen Anlagen beste Möglichkeiten dem Alltag zu entrinnen, Ruhe und Entspannung zu finden.

Ansprechpartner der Jugendabteilung

Jugendwartin:

Eva Fleischmann 0177-3248460

Stellvertreter:

Felix Fleischmann 0174-6109785

Jugendsprecher(in)

Selina Schmidt, Alexander Schmadlowski, Martin Schneider

 

 

Training Golfjugend 2019

Die Einteilung des Sommertrainings 2019 steht im Mitgliederbereich der Jugend.

Aktuelles

Sonntag, 26.05.2019 VR-Talentiade Qualifikaiton Golfcllub Liebenstein

Die Anmeldungen finden sie im Mitgleiderbereich

02.06.2019 Jugendmannschaftspokal GC Neckartal

Die Aufstellung finden sie im Mitgleiderbereich

11.05.2019 Golfclub Marhördt

18-Loch-Team

Stylianos Topalidis, Lucian Meller, Jannis Wolff, Florentin Meller, Martin Schneider, Paul Kannengiesser, Paul Weller, Laura Weber Bernardo, Lia Rody, Florian Hänle, Alexander Schmadlowski und Ella Rody, so lautete die Aufstellung unserer Mannschaft. Erfreulich, dass bei nicht so einfachen Spielbedingungen gleich zwei 1. Plätze mit 109 Brutto und 218 Netto erspielt wurde. Toll die Unterspielungen von Alexander mit 39 Netto, Martin mit 38 Netto und Lucian mit 37 Netto. Die anderen spielten rund um das HCP, somit wurden wir belohnt, weiter so! Im Brutto liegen wir mit 210 Bruttopunkten auf Platz 2 und im Netto führen wir mit 442 Netto das Feld an.

9-Loch-Team

Sandra Weber Bernardo, Philipp Nitzsche, Henry Dutschmann, Dean-David Treiber, Karolina Baur, Vincent Baur, Georg Hartung, Konrad Hartung, Ben Seyffert gaben für unser Team einfach alles. Stolze 134 Nettopunkte wurden erspielt. In die Wertung kamen Philipp Nitzsche mit 25 Netto, Henry Dutschmann mit 25 Netto, Sandra Weber Bernardo mit 23 Netto, Konrad Hartung mit 23 Netto, Dean-David Treiber mit 20 Netto und Ben Seyffert mit 18 Netto, die trotz der schwierigen Bedingungen super gespielt haben. Jetzt sind wir auf Platz 1 mit 263 Netto knapp vor Cleebronn mit 260 Netto und Liebenstein mit 229 Netto. Danke an die Zähler und alle fiebern dem Heimspiel am 02.06.2019 entgegen.

Jugendmannschaftspokal 28.04.2019 Golf- und Landclub Schloss Liebenstein

18-Loch-Team

Nach dem Wintertraining wurde das erste Event sehnsüchtig erwartet. Leider konnten wir aufgrund des Endes der Osterferien nur Florian Hänle, Ann-Kathrin Kostal, Raphael Kuhn, Ella Rody, Lia Rody, Martin Schneider, Fabian Schulz, Laura Weber Bernardo und Jannis Wolff für unser Team melden. Kälte, Hagel, Regen, Sonne alles wurde wettermäßig aufgefahren, um so erfreulicher waren die Ergebnisse mit tollen Unterspielungen Ann-Kathrin Kostal 41 Netto, Lia Rody 40 Netto, Raphael Kuhn 40 Netto, Florian Christoph Hänle 38 Netto.Insgesamt erreichten wir sowohl in der Brutto als auch in der Nettowertung Platz 2. Ein Anfang ist gemacht Neckartal go!!!

9-Loch-Team

Mit einigen Newcomern starteten wir in den 9-Loch-Wettbewerb. Richard Höpner, Sandra Weber Bernardo, Henry Dutschmann, Philipp Nitzsche, Lani Faigle, Dean-David Treiber, Anna Merchandt, Matteo May und Ben Seidel starteten für unser Team. Gewöhnungsbedürftig für die jungen Spieler dieses abwechslungsreiche Wetter. Am Ende waren alle froh sich im Clubhaus stärken zu können. Rang 3 mit einem Punkt zu Liebenstein und 5 Punkten zu Cleebronn lässt hoffen. Gratulation an Ben Seidel 24 Netto, Richard Höpner 23 Netto, Henry Dutschmann 22 Netto, Hannah Park 21 Netto, Philipp Nitzsche 20 Netto und Lani Faigle 19 Netto. Weiter so und auf nach Marhördt. Danke an die Zähler Ulli Höpner, Claudia Höpner und Tine Dutschmann

Ostercamp 15. bis 18. April 2019, Besuch der Kochschule Lange am 17. April 2019

Viel zu tun gab es für die Teilnehmer/innen des Ostercamps um gut vorbereitet in die Sommersaison starten zu können. Ein bunt gemischter "Haufen" machte sich montags auf nach Liebenstein um die Schräglagen, die Penalty Areas, das neue Droppen, das Putten mit Fahne, Bunkerschläge und und und zu praktizieren. Die frisch gesandeten Grüns waren eine weitere Herausforderung. Trotzdem gelang es Lucian Meller 40 Nettopunkte zu erspielen, toll. Da das Camp aber als Trainingscamp gilt, gibt es im Ostercamp keine vorgabewirksamen Turniere. Dienstags wurde fleissig geübt und auf unserem naturbelassenen Platz eine weitere Praxisrunde gedreht.

Hole in one durch Lani Faigle an Abschlag 11, grün mit einer PW

Gratulation zu diesem seltenen Erlebnis. Lani erzählte dies auf der Toilette Frau Priebe. Diese kam mit einem Geschenk auf das Puttinggrün. Lani freute sich sehr über ein weisses Polo und einen Notizblock durch die Dienstags-Ladies.

Mittwochs gab es ein 9-Loch-Team-Turnier bestehend aus zielen in den 105m Kreis auf der Range, pitchen 30m und 60m, chippen 7m und 25 m mit fertig putten,  Putts von 1m, 7m, 10m und 20m eine Herausforderung die mit Eifer, Spass und Teamgeist bewältigt wurde.

1. Platz Team Florentin Meller, Dean-David, Georg Hartung 57,5 Punkte

2. Platz Team Jannis Wolff, Florian Hänle, Henry Dutschmann 55 Punkte

3. Platz Team Ann-Kathrin Kostal, Sandra Weber-Bernardo, Keno Faigle 46,5 Punkte

4. Platz Team Raphael Kuhn, Ella Rody, Gustav 46 Punkte

5. Platz *) Team Paul Kannengiesser, Lani Faigle,  45 Punkte

*) Lucian Meller, Philipp Nitzsche, Ben Seyffert 45 Punkte

7. Platz Laura Weber-Bernardo, Hannah Park, Matteo May 38,5 Punkte

8. Platz Lia Rody, Richard Höpner, Konrad Hartung 30,5 Punkte

Nachmittags ging es zur Kochschule Lange, wo zuerst eine Tomatensuppe Abhilfe für den größten Hunger schaffte, einige schleckige Mäuler machten Flädlessuppe. Maultaschen und Kartoffelsalat standen als nächstes auf dem Programm. Kartoffel schälen, den Maultaschenteig füllen....gar nicht so leicht. Für den Nachtisch wurde Kaiserschmarrn angerichtet und in den Backofen geschoben. Gesundes Essen als Genuss, toll. Danke an Fintan und Florian

Donnerstags wurde noch einmal Platzerfahrung gesammelt und Christian machte für die 9-Loch Spieler/innen ein Up and Down/Chip and Putt Contest

1. Platz Philipp Nitzsche +18

2. Platz Sandra Weber-Bernardo +20

3. Platz Dean-David +22

4. Platz Richard Höpner +23

5. Platz Hannah Park +25

Zum Abschluß gab es wie immer eine Siegerehrung mit Verabschiedung. Großen Spaß bereitete das Verlosen der restlichen Bälle. Die Saison kann kommen, die Jugend ist bereit.

Sonntag,17. März 2019 Angolfen der Jugend 9-Loch Scramble

22 Spielerinnen und Spieler trafen sich zum Angolfen der Jugend. Das Wetter war trocken, sonnig aber stürmisch. Lange Drives, gekonnte Grünschläge, fallende Putts alles wurde geboten. Leider hielt das Wetter nicht ganz bis zum Schluß, so dass noch die Regenklamotten ausgepackt werden mussten. Der guten Laune tat es keinen Abbruch. Traditionell mit einem Hamburger gestärkt konnte die Siegerehrung beginnen.

Bruttosieger mit 16 Brutto (36 Netto) Jannis Wolff, Henry Dutschmann, Sandra Weber-Bernardo

1. *) 32 Netto Eva Fleischmann, Philipp Nitzsche, Anna Merchandt

*) 32 Netto Martin Schneider, Richard Höpner, Sophie Merchandt

3. 31 Netto Paul Kannengiesser, Ben Seidel, Florian Hänle

4. *) 30 Netto Stylianos Topalidis, Alexander Schmadlowski, Keno Faigle

*) 30 Netto Raphael Kuhn, Hannah Park, Laura Weber-Bernardo

6. 29 Netto Lia Rody, Ella Rody, Dean-David Treiber, Georg Hartung

Die Saison ist eröffnet, das Training und die Spiele können kommen.

Berichte von 2018 finden Sie im Archiv im Mitgliederbereich